Wasserspiele

 

Jetzt ist es mal ein paar Tage richtig warm und wir haben in der Früh schon alle möglichen Wassergefäße für Florinas Besuch gestern vorbereitet: Das große Schaffel rechts mit wenig Wasser, damit sie gefahrlos drin stehen und sitzen kann. Das zweite volle zum Schütten und Pritscheln. Aber leider…In den letzten Tagen hat sich die Schnupfenfeh über die Enkelprinzessin hergemacht und jetzt schnieft das Tierchen und man muss der armen Maus alle paar Minuten die Nase putzen. So war das abre nicht geplant, blöde Erkältung! Aber immerhin konnten wir sie mit Seifenblasen, Ballspielen und jeder Menge Himbeeren trösten. Einer hat sich gestern aber doch sehr erfreut am Wasser spielen:-)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

17 − acht =

Beitragskommentare